top of page

RESTAURANT CO-WORKING ICC, GENEVA

Das mehrstöckige ICC-Gebäude in der Nähe des Genfer Flughafens bietet mehrere Co-Working-Locations.

 

Ziel des Restaurantumbaus ist es, einen multifunktionalen Raum für die im Haus Beschäftigten und für externe Gäste zu schaffen. Wir brauchen Räume, die für Meetings gebucht werden können, Räume zum gemütlichen Essen und Arbeiten, offene Räume, die gleichzeitig „reserviert“ sind, um mit potenziellen Kunden zu diskutieren. Die Oberfläche bietet Platz in doppelter Höhe und eine große Terrasse.

Das Free Flow hat nur mittags geöffnet, die restliche Zeit finden Sie das gesamte reduzierte Sortiment im Take Away.

Die Farbpalette dieses "gesunden" Restaurants besteht aus natürlichen Materialien, gefärbt von Salbeigrün bis Smaragdgrün, leuchtenden Schriftzügen, Juteseilen.

Den Kunden werden verschiedene Bereiche mit mehr oder weniger Privatsphäre zur Verfügung gestellt, wodurch ein junges, dynamisches Umfeld entsteht, das den neuesten Designtrends entspricht.

 

WHAT

COMPETITION

Restaurant

WHERE

Geneva

WHEN

2018

bottom of page